Tschüs, Friendster?

friendsterDamals, als Facebook nur ein Samen in den Köpfen Mark Zuckerbergs oder der Winklevoss-Zwillinge – je nachdem auf wessen Seite Sie sind -, war, war Friendster der letzte Schrei.

Für die Jüngeren, die noch nie Friendster genutzt haben, Friendster war der virtuelle Treffpunkt für alle, Pionier des sozialen Netzwerks, bevor Facebook berühmt geworden ist.

Anstelle der Walls und Pokes, gab es Testimonials, langgezogene, blumige zeugnisse darüber, welch ehrfürchtiger Freund du bist. Es gab kein Tagging von Fotos (Seufz!), aber man konnte sehen, wann Ihr Freund zuletzt angemeldet war, also kein „Ich habe Deine Nachricht nicht gelesen, weil ich nicht online war“-Drama. Und für eine Weile überraschte Friendster mit der Funktion „Wer hat dein Profil gesehen“, das alle snoopy Stalker, mich eingeschlossen, in Panik versetzte. Es gab kein Farmville oder andere soziale Spiele, und Friendster war im Wesentlichen eine abgespeckte Version von Facebook.

Explosion

Und dann passierte Facebook. Die Explosion in der sozialen Netzwerk-Szene garantierte den stetige Niedergang Friendsters, und alle sprangen wie die Ratten aus einer sinkenden Website. Ziemlich bald war Friendster ein Ding der Vergangenheit, während die meisten seiner bisherigen Mitglieder leugnen, einst Friendster-süchtig gewesen zu sein.

Dennoch lebte der Abschaum unserer Vergangenheit auf dem Friendster-Profil weiter – bis jetzt, das heißt noch bis zum Ende dieses Monats. Im Zuge eines Umbaus bei Friendster werden alle Benutzerdaten und Fotos von den Servern gelöscht. So haben Sie noch ein paar Tage Zeit, zu entscheiden, ob Sie Ihr Profil auf Ihre Festplatte laden oder auch zu anderen Websites wie Flickr oder Multiply exportieren wollen.

Diejenigen, die eine Kopie des letzten Friendster-Profils und der Fotos sichern möchten, besuchen einfach Friendster, gehen dort auf die Hilfe-Seite und nutzen die Exporter-Anwendung, um die Sicherung durchzuführen. Mit Hilfe des Exporter-Apps können Freunde-Listen, Informationen über Profil, Blogs, Kommentare, Fotos, Nachrichten, Testimonials und Gruppen gesichert werden.

Friendster entfernt zum Ende des Monats lediglich den Inhalt Ihres Profils, aber Ihr Profil selbst wird als Teil des neuen Friendsters bleiben – für den Fall, dass Sie noch interessiert sind.

Tags:

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.