Deutsche Sprache – Lesen üben

LesenWenn es um das Erlernen einer Fremdsprache geht, sind stets die Fertigkeiten Hören, Sprechen, Lesen und Schreiben gefragt. Durch die vielfältigen Angebote im Internet ist es heute nicht mehr schwer, diese Fähigkeiten zu üben, vor allem das Lesen und das Hören. In diesem Artikel beschäftigen wir uns mit dem Lesen.

Lernen soll Spaß machen. Wenn man zum Üben lediglich Lehrbücher verwendet, dreht man sich oft im Kreis mit immer wiederkehrenden Texten, die gezielt auf den Wortschatz des Lernenden abgestimmt sind. Das ist gut für den Anfang, aber auf Dauer langweilig. Schüler sollten sich selbst fordern und lernen, mit Texten verschiedenen Inhalts und Schwierigkeitsgrad umgehen zu können. Denn im Alltag mit der Sprache konfrontiert, gibt es keine auf den jeweiligen Wissensstand abgestimmten Texte.

Das Internet als endlose Textquelle

Als Lerner der deutschen Sprache (oder jeder anderen Fremdsprache) sollten Sie im Internet als Ausgangspunkt Artikel und Seiten wie diesen Blog hier nutzen, die sich mit dem Lernen von Deutsch als Fremdsprache beschäftigen. Hier finden Sie Links zu Quellen mit Texten in deutscher Sprache.

Persönlicher Bezug

Wählen Sie die Texte, die Sie lesen, nach Ihren Interessen aus! Das Üben soll Ihnen Spaß machen. Interessieren Sie sich also für Politik, dann lesen Sie Beiträge über aktuelle politische Ereignisse. Oder sind Sie ein Sportfan? Sie finden im Internet unzählige Artikel in deutscher Sprache zu Sportlern, Wettkämpfen und Sportarten. Kochen Sie gern? Lesen Sie Kochrezepte, probieren Sie diese aus und lernen Sie dadurch einen Teil der Kultur kennen! Andere Webseiten und Artikel berichten vom Leben der Schönen und Reichen. Wenn es Sie interessiert, lesen Sie das Neueste über Ihre Lieblingsprominenten oder lernen Sie Ihnen bisher unbekannte Künstler kennen!

Wie lesen?

Nachdem Sie mit ein paar Klicks einen Artikel gefunden haben, der Sie interessiert, kommt es auch darauf an, wie Sie diesen für Sie neuen Text lesen. Hier ein paar Tipps, die Ihnen beim Lernen helfen werden:

Lesen Sie laut!
Auch wenn Sie ganz allein sind oder die Menschen um Sie herum die deutsche Sprache nicht verstehen, sollten Sie immer laut lesen. Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass unser Gehirn alles, was wir selbst sprechen, am besten behält.

Verstehen ohne Wörterbuch
Versuchen Sie, auch für Sie neue Wörter ohne Wörterbuch zu verstehen. Entdecken Sie ein Ihnen bisher unbekanntes Wort, lesen und verstehen Sie zunächst die Satzteile vor und nach diesem Wort. Fast immer können Sie dann die Bedeutung des neuen Wortes erraten. Dann können Sie gern Ihr Wörterbuch benutzen, um zu kontrollieren, ob Ihre Vermutung richtig ist. So lernen Sie, im Alltag mit der deutschen Sprache klarzukommen, denn „im wirklichen Leben“ haben Sie keine Gelegenheit, ständig erst ins Wörterbuch zu schauen. Die gleiche Technik verwenden Sie, wenn Sie einen ganzen Satz nicht verstehen: Lesen Sie den Satz davor und danach, und fast immer werden Sie „verstehen“, was dieser Ihnen unverständliche Satz bedeuten muss.

Übertreiben Sie es nicht!
Auch wenn das Internet eine endlose Quelle von deutschen Texten ist, sollten Sie es nie übertreiben. Es ist besser, jeden Tag einen kleinen Artikel zu lesen als einmal in der Woche ein ganzes Buch. Gerade am Anfang sollten Sie auch nicht immer jeden Artikel komplett lesen. Lesen Sie lieber manchmal nur die Überschrift und den ersten Absatz, oft ist das genug, um über den Inhalt informiert zu sein. Es ist immer ganz einfach, das richtige Maß zu finden: Lesen Sie nur so lange, wie Sie es nicht als Last empfinden! Denn vergessen Sie nie: Deutsch lernen soll und kann Spaß machen!

Jetzt aber los!

Hier eine kleine Auswahl von Textquellen in deutscher Sprache, damit Sie es gleich ausprobieren können:

Webseite Thema
sueddeutsche.de Nachrichten, Kommentare und Hintergrundberichte aus Politik, Kultur, Wirtschaft und Sport
Bravo – Das Jugendmagazin Bravo ist das beliebteste Magazin junger Leute in Deutschland
Mädchen.de Alles über Beauty, Mode, Styling, Stars, Schule und Aufklärung – speziell für Mädchen
Sport Bild SPORT BILD ist eine vielgelesene Zeitschrift für Sportinteressierte
Lisa Kochen & Backen Lisa Kochen und Backen mit Rezepten

Weitere Quellen finden Sie innerhalb des Linkverzeichnisses unter „Lesen“. Und wenn Ihnen das Lesen dieses Artikels Spaß gemacht hat, schreiben Sie doch mal einen Kommentar, klicken auf den Like-Button oben links in diesem Blog oder teilen Sie den Artikel mit Ihren Freunden!

Tags: ,

Kommentar hinterlassen

You must be logged in to post a comment.